Individuelle Verlängerung auf den Malediven

Die Orbis-Reisen GmbH bietet selbst keine Hotelaufenthalte auf den Malediven an. Wenn Sie Ihre Indien-Rundreise bei uns mit Flügen buchen und auf den Malediven verlängern möchten, buchen wir auf Anfrage Ihren Rückflug entsprechend um (statt von Delhi von Male). Die Flugmehrkosten betragen EUR 180,- pro Person (Verfügbarkeit an Ihrem Wunschtermin in der entsprechenden Buchungsklasse vorausgesetzt).
- EMIRATES fliegt täglich von Male über Dubai nach Deutschland
- LUFTHANSA fliegt derzeit 2x wöchentlich in der Wintersaison von Male nach Frankfurt

Den Flug von Delhi nach Male buchen Sie nach Erhalt unserer Rundreisebuchungsbestätigung selbst über eines der bekannten Flugportale im Internet (derzeit wird die Strecke von der Fluggesellschaft AIR INDIA 1x täglich bedient).
Den Aufenthalt auf einer Malediveninsel sowie den Transfer vom Flughafen Male zu Ihrer Insel und zurück (per Schnellboot oder Wasserflugzeug) buchen Sie selbst bei einem Malediven-Spezialveranstalter, einem Tauchveranstalter, einem der großen deutschen Reiseveranstalter oder einem Hotelportal.


Einige wichtige Hinweise:

  • Der Abflug ab Delhi darf nicht bereits am Abend des vorletzten Rundreisetages erfolgen, da unsere Rundreisen die Nacht vorher nicht in Delhi verbringen und die Orbis-Reisen GmbH keine Haftung übernehmen kann, wenn Sie Ihren selbstgebuchten Flug auf die Malediven an diesem Abend nicht erreichen. Bitte planen Sie daher unbedingt eine Zusatzübernachtung in Delhi nach der Rundreise ein, die Sie über die Orbis-Reisen GmbH buchen können.
  • Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Abreisetransfer auf den Malediven mit einem zeitlichen Puffer zum EK- oder LH-Rückflug gebucht wird, da die Orbis-Reisen GmbH keine Haftung für Zusatzkosten übernimmt, wenn Sie den Rückflug ab Male wegen eines verspäteten Transfers nicht erreichen.
  • Alleinreisende vergewissern sich vor der Buchung eines Malediven-Aufenthaltes bitte bei der Orbis-Reisen GmbH, ob die Durchführung ihrer Indienreise bereits gesichert ist, da die Durchführungsgarantie unserer Indien-Rundreisen erst ab 2 Personen gilt.